Home Produkte Informationen Kontakt Download
ABB bei IWIK

ABB

ABB ist einer der führenden Hersteller von Energie- und Automationstechnik.
Das Produktportfolio geht von Frequenzumrichtern und Motoren über Messtechnikprodukten bis zu Installationsgeräten.

Als Partner von ABB bietet die IWIK GmbH Ihnen Vertrieb, Beratung und Service rund um ABB Produkte.

ACS 355 Frequenzumrichter

Zielgruppe des neuen General Machinery Drive Frequenzumrichter ACS355 ist der Maschinenbau. Die Umrichter wurden speziell für die Produktions- und Leistungsanforderungen von Systemintegratoren, Erstausrüstern (OEMs) und Schaltschrankbauern entwickelt. Mit 0,37 bis 22 kW weist der Frequenzumrichter ACS355 eines der breitesten Leistungsspektren seiner Klasse auf..



Produktserie ACS355


− Leistungsbereich 0,37 bis 2,2 kW (1-phasig 200 bis 240 V), 0,37 bis 11 kW (3-phasig 200 bis 240 V)
− Leistungsbereich 0,37 bis 22 kW (3-phasig 380 bis 480 V)
− Schutzart IP20, optional NEMA-1-Kit
− IP66, IP67 oder IP69K als optionale Variante bis 7,5 kW
− Für eine Vielzahl von Maschinenbau-Applikationen
− Geberlose Vektorregelung
− Erweiterte Funktionalität mit Sequenzprogrammierung
− Bremschopper und EMV-Filter für die 2. Umgebung
− Integrierte Funktion “Sicher abgeschaltetes Drehmoment”(STO = Safe torque-off) als Standard
− Optionen
− Basis- und Komfort-Bedienpanels
− Potentiometer, steckbare Feldbusadapter, Drehgeber- Schnittstelle, Relaisausgangserweiterungsmodule, Netz und Motordrosseln
− Externe EMV-Filter für die 1. Umgebung
− FlashDrop-Tool für die Antriebskonfiguration in 2 Sekunden ohne Netzanschluss.


Der kompakte Frequenzumrichter ACS355 besitzt die größte Leistungsdichte seiner Klasse. Durch den Einsatz der Sequenzprogrammierung kann häufig auf eine externe SPS verzichtet werden. Bis zu 20 maschinenspezifische Parametersätze können ohne Netzanschluss in den Frequenzumrichter geladen („geflasht“) werden. Maschinenbauer erfüllen durch die Funktion des sicher abgeschalteten Drehmoments (Safe Torque Off) die Anforderungen der ab 29.12.2009 gültigen Maschinenrichtlinie 2006/42/EC, indem sie die Sicherheitsfunktion des Frequenzumrichters als Teil des Sicherheitssystems der Maschine nutzen.

Der ACS355 Frequenzumrichter verfügt über zahlreiche Software- und Hardwaremerkmale für eine vielseitige Einsetzbarkeit wie z. B. Drehmomentspeicher und Steuerung der mechanischen Bremse bei Hubanwendungen. Hinzu kommt die geberlose Regelung von Permanentmagnet-Motoren, die in Standardapplikationen immer mehr zum Einsatz kommen.


Link zum Datenblatt:
ACS355 Katalog DE

© Copyright 2012 Iwik GmbH. Letzte Änderung am 09.03.2017 Impressum | AGB